News
 

Tunesiens Übergangsregierung vereidigt - vier Rücktritte

Tunis (dpa) - Einen Tag nach seiner Einsetzung ist die Übergangsregierung in Tunesien vereidigt worden. Aus Protest dagegen, dass alte Kräfte an der Macht bleiben könnten, haben sich zuvor jedoch vier designierte Minister losgesagt. Drei Mitglieder der Gewerkschaft UGTT traten zurück, der Oppositionelle Mustapha ben Haafar von der FDTL-Partei erschien nicht zur Vereidigung.

Konflikte / Soziales / Tunesien
18.01.2011 · 15:34 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen