News
 

Tunesien: Mindestens vier Tote bei Zusammenstößen

Tunis (dts) - Im Nordwestens Tunesiens sind bei erneuten Auseinandersetzungen mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, 17 weitere wurden verletzt. Medienberichten zufolge hatten Sicherheitskräfte in eine Demonstrantenmenge geschossen, welche sich vor der Polizeistation in der Ortschaft El Kef versammelt hatten. Sie forderten die Entlassung des Polizeichefs aufgrund von Amtsmissbrauchs.

Als die Demonstranten mit Steinen und Molotowcocktails warfen, hätten die Polizisten das Feuer eröffnet.
Tunesien / Proteste
06.02.2011 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen