News
 

Tunesien erkennt libysche Rebellen-Regierung an

Tunis (dpa) - Nach mehreren westlichen Ländern erkennt nun auch Tunesien den Übergangsrat der Rebellen als legitime Vertretung des libyschen Volkes an. Die staatliche tunesische Nachrichtenagentur TAP berichtete, ein entsprechender Regierungsbeschluss sei gestern Abend gefallen. Das an Libyen grenzende nordafrikanische Land war immer wieder unter den Einfluss des Konfliktes geraten, bei dem Rebellen Gaddafis Truppen bekämpfen. Nach dem Aufstand der Regimegegner in Tripolis soll Muammar al-Gaddafi auf der Flucht sein. Der Staatschef und seine Familie hielten sich unweit der algerischen Grenze auf.

Konflikte / Militär / Tunesien / Libyen
21.08.2011 · 13:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen