News
 

Tunesien beantragt Haftbefehl gegen Ben Ali

Tunis (dpa) - Die tunesische Übergangsregierung hat einen internationalen Haftbefehl gegen den geflohenen Ex-Präsidenten Ben Ali und seine Frau Leila beantragt. Das gab das Justizministerium in Tunis bekannt. Der autoritäre Langzeit-Präsident war Mitte Januar nach tagelangen Protesten ins saudi-arabisches Exil geflohen. Unruhen gibt es inzwischen auch in Ägypten. Dabei waren in der Nacht zwei Demonstranten und ein Polizist getötet worden. Wegen der Unruhen haben mehrere deutsche Reiseveranstalter Tagesausflüge vom Roten Meer nach Kairo abgesagt - zunächst für einen Tag.

Regierung / Soziales / Tunesien / Ägypten
26.01.2011 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen