News
 

Tunesien: 7 Jahre Gefängnis wegen Mohammed-Karikaturen auf Facebook

Tunis (dts) - In Tunesien sind zwei Männer zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil sie Karikaturen des islamischen Propheten Mohammed auf "Facebook" veröffentlicht hatten. Das teilte das tunesische Justizministerium mit. Bei den Verurteilten soll es sich um tunesische Staatsbürger aus der Ortschaft Mahdia handeln, rund 200 Kilometer von Tunis entfernt.

Einer der beiden Verurteilten wurde in Abwesenheit verurteilt, Details über seinen Aufenthaltsort oder eine etwaige Fahndung wurden nicht genannt. In weiten Teilen der islamischen Welt sind Abbildungen von Allah, Mohammed und anderen Propheten in menschlicher Gestalt verboten. 2005 gab es in zahlreichen islamischen Ländern teilweise gewaltsame Proteste, nachdem in der dänischen Tageszeitung Jyllands-Posten unter dem Namen "Das Gesicht Mohammeds" eine Serie von zwölf Karikaturen abgedruckt wurde.
Tunesien / Religion / Internet
05.04.2012 · 17:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen