News
 

Tui-Umbau kostet bis zu 550 Jobs

Hannover (dpa) - Der Umbau von Deutschlands größtem Reiseanbieter Tui kostet bis zu 550 Beschäftigte den Job. Die Kürzungen sollen aber so sozialverträglich wie möglich umgesetzt werden, teilte das Unternehmen mit. Rund 400 Arbeitsplätze sollen bei Tui Deutschland und 150 bei einer Vertriebs- und Service-Tochter eingespart werden. Ein Einstellungsstopp und auslaufende Verträge sollen dafür sorgen, dass nicht so vielen Menschen gekündigt werden muss.

Tourismus / Tui
29.09.2011 · 12:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen