News
 

TÜV-Report: Jeder achte Bus hat Mängel

Berlin (dpa) - Achsenprobleme, mangelhafte Bremsen und schlechte Beleuchtung: Jeder achte Bus in Deutschland weist erhebliche Mängel auf. Gleichzeitig sind aber auch mehr als die Hälfte aller Busse in einwandfreiem Zustand. Das sind die Ergebnisse des bundesweit ersten TÜV-Busreports der am Vormittag in Berlin vorgestellt wurde. Er basiert auf 50 000 Hauptuntersuchungen von Reise- und Linienbussen. Generell gilt: Je älter das Fahrzeug, desto mehr Mängel.

Verkehr
16.09.2010 · 10:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen