News
 

TÜV Nord will zehn Bildungszentren schließen

Essen (dts) - Der TÜV Nord will zehn seiner 40 Bildungszentren bis zum Jahr 2013 schließen. Das "berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Freitagausgabe). 350 bis 450 Stellen sollen abgebaut werden. Unter anderem sollen die Standorte Gelsenkirchen, Bochum, Hagen, Münster, Dinslaken und Hückelhoven geschlossen werden. Sechs Standorte stehen auf der Kippe. Ein Sprecher des TÜV erklärte auf Anfrage, dass noch keine endgültige Entscheidung über die Schließung von Standorten getroffen sei. Der TÜV Nord hatte im Juli 2010 die RAG Bildung übernommen.
DEU / Arbeitsmarkt / Bildung
19.05.2011 · 17:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen