News
 

Türkisches Flugzeug nach falschem Tipp überprüft

Köln (dpa) - Am Flughafen Köln/Bonn hat ein Terror-Fehlalarm für Aufregung gesorgt. Wie die Behörden mitteilten, hatte ein Mann per E- Mail aus einem Kölner Internet-Café die Nachricht gesendet, nach der sich an Bord eines Linienflugs der Turkish Airlines «eine terrorverdächtige Person» befinde. Nach seiner Landung sei der Flieger deshalb auf einer Sicherheitsposition geparkt und gecheckt worden - alle Insassen und Gepäckstücke wurden intensiv kontrolliert. Man fand jedoch nichts Verdächtiges.
Luftverkehr / Notfälle / Sicherheit
22.01.2010 · 22:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen