News
 

Türkische Regierung will Geheimdienst freie Hand geben

Istanbul (dpa) - Die unter Druck geratene türkische Regierung will den Geheimdienst MIT stärken. Dazu habe die islamisch-konservative Regierungspartei AKP einen Gesetzentwurf ins Parlament eingebracht, der die Befugnisse der Organisation erweitere und Mitarbeiter weitgehend vor Strafverfolgung schütze, berichten türkische Medien. Inzwischen wurden erneut mehrere hundert Polizisten zwangsversetzt, darunter Beamte von Antiterroreinheiten in der Hauptstadt Ankara sowie Polizisten in Izmir.

Geheimdienste / Regierung / Türkei
20.02.2014 · 18:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen