News
 

Türkische Polizei nimmt mutmaßlichen Islamisten fest

Karlsruhe (dpa) - Die türkische Polizei hat den aus Deutschland stammenden mutmaßlichen Islamisten Houssain al Malla festgenommen. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe bestätigte einen entsprechenden Bericht der «Bild»-Zeitung. Nach dem Mann werde seit 2008 international gefahndet. Der 26 Jahre alte, staatenlose al Malla wird dringend verdächtigt, sich 2007 im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet der terroristischen Vereinigung Islamische Jihad Union angeschlossen zu haben. Nach «Bild»-Informationen soll er auch Kontakt zum Umfeld der sogenannten Sauerlandgruppe gehabt haben.

Terrorismus
30.08.2011 · 16:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen