News
 

Türkische Gemeinde warnt vor hysterischer Debatte über Salafisten

Düsseldorf (dts) - Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) hat vor einer hysterischen Debatte über die Salafisten gewarnt. Zwar distanziert sich die TGD klar von den Salafisten, lehnt es aber ab, die Koran-Verteilung durch Anhänger des Salafismus zum Schwerpunktthema der Islam-Konferenz zu machen. "Eine hysterisch geführte Debatte hilft uns allen nicht weiter", sagte der TGD-Bundesvorsitzende Kenan Kolat der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe).

Zuvor hatte der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU) gefordert, das Thema auf die Tagesordnung der Islam-Konferenz zu setzen, und zudem zu einem "Pakt gegen den Salafismus" aufgerufen.
DEU / Gesellschaft / Religion
18.04.2012 · 00:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen