News
 

Türkische Gemeinde ruft nach Beben zu Spenden auf

Berlin (dpa) - Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat zu Spenden für die Erdbebenopfer in der Türkei aufgerufen. Er wisse dass die deutsche Bevölkerung großzügig spenden werde, sagte der Vorsitzende Kenan Kolat in Berlin. Nach jüngsten Angaben kamen bei dem Beben im Osten der Türkei mindestens 279 Menschen ums Leben, etwa 1300 wurden verletzt. Innenminister Idris Naim Sahin sagte, die gestern von der Istanbuler Erdbebenwarte Kandilli befürchtete Zahl von 1000 Toten werde aber nicht erreicht.

Erdbeben / Türkei
24.10.2011 · 20:53 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen