News
 

Türkische Gemeinde lobt Gauck-Rede

Berlin (dts) - Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat die Antrittsrede des Bundespräsidenten Joachim Gauck mit viel Wohlwollen aufgenommen. "Es war eine sehr gute Rede", sagte der Bundesvorsitzende Kenan Kolat der Tageszeitung "Die Welt". "Gauck hat der unwürdigen Integrationsdebatte eine Absage erteilt, indem er sagte, jeder habe das Recht in diesem Land zu leben. Er will den Weg von Christian Wulff weitergehen und dafür verdient er Respekt."

Anfangs hatte Kolat Gauck wegen seiner Aussagen zu dem Buch des früheren Bundesbankvorstands Thilo Sarrazin "Deutschland schafft sich ab" kritisiert. "Joachim Gauck hat mit seiner heutigen Rede alle Missverständnisse ausgeräumt, er will keine populistischen Töne haben. Er ist nun auch unser Bundespräsident."
DEU / Gesellschaft
23.03.2012 · 11:10 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen