News
 

Türkei verliert 0:1 in Aserbaidschan

Baku (dpa) - Blamage für die türkische Fußball-Nationalmannschaft: Das Team verlor in der EM-Qualifikation mit 0:1 in Aserbaidschan und muss um die Teilnahme an der Europameisterschaft 2012 bangen. Den goldenen Treffer für den von Berti Vogts trainierten Außenseiter erzielte Räsad Sadiqov in der 38. Minute. Die Türken hatten bereits am vergangenen Freitag in Deutschland mit 0:3 verloren. Das deutsche Team spielt zur Stunde in Kasachstan.

Fußball / EM / Aserbaidschan / Türkei
12.10.2010 · 19:00 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen