News
 

Türkei schließt Grenze zu Syrien

Ankara (dts) - Die Türkei wird nach eigenen Angaben ihre Grenze zu Syrien schließen. Die Grenzübergänge würden noch am Mittwoch bis auf weiteres aus "Sicherheitsgründen" geschlossen, sagte ein Vertreter der türkischen Behörden. Zuletzt hatte es an den Grenzposten auf syrischer Seite Kämpfe zwischen Rebellen und Assad-Truppen gegeben.

Zudem kämpft die Türkei mit einem erheblichen Flüchtlingsstrom. Unterdessen gehen die blutigen Kämpfe in der nordsyrischen Provinz Aleppo weiter. Berichten zufolge versammeln sich dort weitere Regierungstruppen. Eine "große Anzahl von Soldaten" sei aus der Provinz Idlib abgezogen und nach Aleppo entsandt worden, sagte ein Sprecher des Militärrats der oppositionellen Freien Syrischen Armee (FSA). Auch ein Vorort der syrischen Hauptstadt Damaskus stand in der Nacht unter heftigem Bombardement.
Türkei / Weltpolitik / Militär
25.07.2012 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen