News
 

Türkei ruft Botschafter zurück nach Ankara

Istanbul (dpa) - Mißstimmigkeiten belasten das Verhältnis zwischen der Türkei und den USA. Die türkische Regierung hat scharf gegen eine Resolution eines US-Kongressausschusses protestiert. Dieser hatte die Verfolgung von Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord bezeichnet. Die Türkei rief ihren Botschafter in den USA nach Ankara zurück. Die Türkei bestreitet den Vorwurf. Je nach Schätzungen kamen 1915/16 zwischen 200 000 und 1,5 Millionen Armenier im Osmanischen Reich ums Leben.
Konflikte / USA / Türkei / Armenien
05.03.2010 · 00:59 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen