News
 

Türkei-Reise: Merkel will über Nuklearenergie im Iran sprechen

Ankara/Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will in der nächsten Woche bei ihrem zweitägigen Besuch in der Türkei über die Nuklearenergie-Frage im Iran sprechen. In ihrem Video-Podcast sagte die Kanzlerin, wenn der Iran nicht endlich Transparenz in diese Frage bringe, müsse man über Sanktionen nachdenken. Außerdem stehe "die Zukunft des Friedensprozesses im Nahen Osten" auf der Tagesordnung, so Merkel weiter. Neben politischen Punkten werde die Bundeskanzlerin auch an kulturellen Aktivitäten mit dem türkischen Ministerpräsidenten Tayyip Erdogan teilnehmen. "Ich freue mich auf die beiden Tage in der Türkei – ich denke, es wird viel Interessantes zu besprechen geben – und natürlich darauf, die Brücke auch zwischen Deutschland und der Türkei wieder enger schlagen zu können", so Merkel.
Türkei / DEU / Weltpolitik / Umweltschutz
27.03.2010 · 10:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen