News
 

Türkei-Beben: Rettungskräfte weiter im Einsatz

In Ercis werden Überlebende des Erdbebens mit Essen versorgt. Mehr als 2300 Rettungskräfte sind inzwischen in der Provinz im Einsatz. Foto: Tolga Bozoglu

Istanbul (dpa) - Im osttürkischen Erdbebengebiet sind Tausende obdachlos. Als erste Hilfe schickt der Rote Halbmond Tausende Zelte. Die Zahl der Toten erhöhte sich auf 366. Auch in der Nacht versuchten Helfer, aus den Trümmern eingestürzter Häuser mögliche Überlebende und Tote zu bergen. Inzwischen sind nach Regierungsangaben mehr als 2300 Rettungskräfte in der Provinz im Einsatz.

Türkei / Erdbebe
25.10.2011 · 10:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen