News
 

Tsunami-Warnungen für Samoa und Neuseeland aufgehoben

Wellington (dpa) - Für Samoa und Neuseeland besteht keine Tsunami- Warnung mehr. Einige Stunden nach einem schweren Beben in der Südsee sieht das Pazifik-Warnzentrum der USA keine Hinweise mehr für eine weitere Flutwelle. Samoa war von einem Tsunami erfasst worden. Unbestätigten Berichten nach wurden mehrere Menschen getötet und einige Dörfer zerstört. Das Beben vor Samoa hatte eine Stärke von 8,0.
Samoa / Erdbeben
30.09.2009 · 00:14 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen