News
 

Tsunami verwüstet Salomonen-Inseln

Honiara (dts) - Die Salomoneninsel Rendova ist heute von einem Tsunami getroffen worden. Der Sturm habe Medienberichten zufolge eine bis zu drei Meter hohe Wasserwand und infolge dessen Überflutungen ausgelöst. Mehrere Gebäude seien teils schwer beschädigt worden. Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,2 hatte in der Nacht den Tsunami ausgelöst. Zuvor hatte es bereits einen Erdstoß der Stärke 6,5 gegeben, später folgten mehrere Nachbeben der Stärke 5,2 bis 5,7.
Salomonen / Unglücke
04.01.2010 · 14:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen