News
 

Tsunami tötet viele Kinder

Wellington (dpa) - Eines der heftigsten Erdbeben des Jahres hat im Südwestpazifik einen Tsunami ausgelöst und die Südküsten der Samoa- Inseln verwüstet. Die Wucht der Wellen riss Hütten und Ferienanlagen um. Mindestens 120 Menschen kamen ums Leben, darunter viele Kinder. Die besonders betroffene Südküste der Hauptinsel Upolu ist ein Touristenparadies. An der Küste machte auch ein deutsches Ehepaar Urlaub. Die Berliner wurden leicht verletzt. Unklar ist, wie viele Deutsche in der Gegend Urlaub machen.
Samoa / Erdbeben
30.09.2009 · 15:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen