News
 

Tschechischer Premier: US-Regierung gibt Raketenschild auf

Washington/Warschau (dts) - Die US-Regierung hat ihre Pläne für einen Raketenschild in Osteuropa aufgegeben. Der tschechische Premierminister Jan Fischer bestätigte soeben gegenüber Journalisten vorherige Medienberichte. US-Präsident Barack Obama habe ihn zuvor telefonisch über die Entscheidung informiert. Ausschlaggebend für den Schritt sei einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge eine Neubewertung des iranischen Langstrecken-Raketenprogramms, das "nicht so schnell wie zuvor angenommen" fortgeschritten sei. Vor allem Russland hatte die Pläne für den US-Raketenschild in Osteuropa scharf kritisiert.
USA / Tschechien / Polen / Raketenschild
17.09.2009 · 12:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen