News
 

Trotz Ultimatums Gewalt in Syrien - Clinton warnt vor Bürgerkrieg

Kairo (dpa) - Syriens Regime geht mit Gewalt gegen seine Gegner vor, obwohl heute ein Ultimatum der Arabischen Liga ausläuft. Die syrische Regierung muss bis zum späten Abend entscheiden, ob sie Beobachter der Arabischen Liga ins Land lässt. Ansonsten will die Organisation Sanktionen beschließen. Sie fordert auch ein Ende der Gewalt. Oppositionelle berichten aber von neuen Angriffen auf die Protesthochburg Homs. US-Außenministerin Hillary Clinton hält eine weitere Eskalation des Konflikts in Syrien für möglich und warnte nach Angaben des TV-Senders NBC vor einem Bürgerkrieg.

Konflikte / Syrien
19.11.2011 · 11:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen