News
 

Trotz Rot für Wiese: Bremen auf Platz eins

Nürnberg (dpa) - Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 beim 1. FC Nürnberg stehen die Bremer erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga. Nationaltorwart Wiese war wegen einer Notbremse vom Platz geflogen. Extra lang dauerte die Halbzeitpause: Nach einem monsunartigen Regen, brauchte der Rasen eine längere Erholungszeit.

Fußball / Bundesliga / Nürnberg / Bremen
17.09.2011 · 17:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen