News
 

Trotz Aufhellung weiter Kampf gegen Krise

Lecce (dpa) - Die sieben führenden Industriestaaten und Russland kämpfen weiter gegen die Wirtschafts- und Finanzkrise. Zwar gebe es Anzeichen einer wirtschaftlichen Stabilisierung, «die Lage bleibt aber unsicher, und erhebliche Gefahren für die wirtschaftliche und Finanzstabilität bestehen weiter», sagten die G8-Finanzminister nach ihrem Treffen im süditalienischen Lecce. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück sprach sich aber erneut gegen neue Konjunkturprogramme aus. Diese seien «weder nötig noch empfehlenswert».
G8 / Finanzen
13.06.2009 · 18:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen