News
 

Trotz aller Verbote wird wieder mehr geraucht

Hamburg (dpa) - Trotz aller Einschränkungen greifen Raucher wieder verstärkt zur Zigarette. Im Zeitraum von Oktober 2010 bis September 2011 wurden in Deutschland 122,3 Milliarden Zigaretten geraucht, teilte der Hersteller Reemtsma in Hamburg mit. Das entspricht einem Wachstum von 2,4 Prozent. Die Gründe bleiben im Dunkeln; eine gute Erklärung für den Trend konnte das Unternehmen nicht liefern. Die positive Entwicklung des Marktes hievte den Branchenzweiten erstmals über die Schwelle von einer Milliarde Euro Umsatz.

Tabak / Unternehmen
01.11.2011 · 11:47 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen