News
 

Tropensturm «Debby»: Florida ruft Notstand aus

Eine überflutete Straße in St. Petersburg, Florida. Der Gouverneur, Rick Scott, empfahl unnötige Autofahrten zu vermeiden. Foto: Edward LinsmierGroßansicht

Washington (dpa) - Sintflutartige Regenfälle und heftige Winde: Florida hat wegen Tropensturm «Debby» den Notstand ausgerufen. Gouverneur Rick Scott mahnte die Menschen im US-Sonnenscheinstaat zu extremer Vorsicht.

In den kommenden Tage werden in Küstenregionen am Golf von Mexiko starke Gewitter, Tornados und Sturzfluten erwartet. Bisher hat der Sturm ein Menschenleben gefordert. Scott warnte die Bürger unter anderem vor unnötigen Autofahrten. «Das wichtigste ist, nutzen Sie einfach Ihren Menschenverstand. Seien Sie vorsichtig», zitierte ihn die Zeitung «Tampa Bay Times» in ihrer Online-Ausgabe.

Wetter / Notfälle / USA
26.06.2012 · 09:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen