News
 

Tropensturm «Bonnie» stoppt Öl-Einsatz - Kappe bleibt dicht

Washington (dpa) - Der nahende Tropensturm «Bonnie» zwingt die Helfer im Golf von Mexiko ihren Kampf gegen die Ölpest vorerst zu stoppen. Einsatzleiter Admiral Thad Allen ordnete den Abzug der meisten Schiffe und Plattformen über dem ramponierten Bohrloch des BP-Konzerns an. Die Kappe, die das Ölleck am Meeresboden seit einer Woche erfolgreich abdichtet, soll derweil bis auf weiteres verschlossen bleiben - auch wenn eine Beobachtung wegen des Sturms namens «Bonnie» dann nicht möglich ist.

Umwelt / Wetter / USA
24.07.2010 · 00:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen