News
 

Trittin: Wirtschaftsminister Rösler soll gegen Mineralölkonzerne vorgehen

Berlin (dts) - Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, fordert eine Zerschlagung der Marktmacht der fünf führenden Mineralölkonzerne. Trittin sagte "Bild am Sonntag": "Von einem liberalen Wirtschaftsminister erwarte ich, dass er das Kartell auf dem Benzinmarkt zerschlägt, damit wieder Marktwirtschaft herrscht. Herr Rösler könnte ganz einfach strengere Marktobergrenzen einführen. Er müsste die marktbeherrschende Stellung neu definieren, so dass zum Beispiel kein Mineralölkonzern mehr als zehn Prozent am Markt besitzen darf."

Der ehemalige Umweltminister Trittin betonte: "Umweltschutz heißt doch nicht, dass Mineralölkonzerne ihre Marktmacht missbrauchen und beim Autofahrer unnötig viel Geld abzocken."
DEU / Parteien / Energie / Unternehmen
28.05.2011 · 08:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen