News
 

Trittin: «Schwarz-Gelb vor uns hertreiben»

Berlin (dpa) - Die Grünen haben einen harten Oppositionskurs gegen eine schwarz-gelbe Mehrheit im Bundestag angekündigt. Spitzenkandidat Jürgen Trittin sagte auf der Grünen-Wahlparty in Berlin: «Wir gehen in die Opposition.» Er kündigte an: «Wir werden die Schwarzen und die Gelben vor uns hertreiben.» Trittin gab indirekt der SPD die Schuld am Sieg von Schwarz-Gelb: «Wir haben grandios zugelegt, aber wir konnten nicht das ausgleichen, was andere katastrophal verloren haben.»
Wahlen / Bundestag / Grüne
27.09.2009 · 18:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen