News
 

Trittin kündigt Proteste gegen Atompolitik an

Berlin (dpa) - Die Grünen haben massiven Widerstand gegen die Atompolitik einer schwarz-gelben Regierung angekündigt. Durch die Pläne werde unter anderem der Ausbau der erneuerbaren Energien erschwert, sagte Fraktionschef Jürgen Trittin dem «Tagesspiegel». Union und FDP haben sich im Grundsatz auf längere Atom-Laufzeiten, aber auch den Ausbau der Öko-Energien geeinigt. Die Koalitionsgespräche gehen heute weiter. Die drei Parteichefs wollen Kompromissmöglichkeiten in der Steuer- und Haushaltspolitik ausloten.
Parteien / Regierung / Atom
18.10.2009 · 06:27 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen