News
 

Trittin fordert Stopp der Ölimporte aus Syrien

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hat die Europäische Union aufgefordert, künftig kein Öl mehr aus Syrien zu importieren. Ein Stopp der Ölimporte aus Syrien würde das Regime in Damaskus viel wirksamer treffen als ein paar Reiseverbote für seine Funktionäre, sagte Trittin der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Syrien beziehe fast ein Viertel seiner Einnahmen aus dem Export von Öl und Gas. Die Bundesregierung sollte sich für ein Embargo stark machen. Das Regime von Präsident Baschar al-Assad geht seit Monaten mit Gewalt gegen die Opposition in Syrien vor.

Konflikte / Syrien / Deutschland
06.08.2011 · 07:00 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen