News
 

Trichet und Strauss-Kahn in Berlin

Berlin (dpa) - Eine kleine Kabinettsrunde hat unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin über das weitere Vorgehen in der Griechenland-Krise beraten. Inhalte des Gesprächs sind nicht bekannt. Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, traf sich anschließend mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Schäuble will sich dann mit dem Chef des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss- Kahn, zu einem Meinungsaustausch treffen. Wegen der dramatischen Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise wird es einen Eurozonen-Gipfel geben.
Finanzen / EU / Griechenland / Deutschland
28.04.2010 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen