News
 

Treuhand genehmigt Opel-Verkauf an Magna und Sberbank

Berlin (dpa) - Die Opel-Treuhand hat den Verkauf des Autobauers an den Zulieferer Magna und die russische Sberbank genehmigt. Das teilte das Gremium in Frankfurt und in Berlin mit. Damit sei der Weg frei für eine erfolgreiche Zukunft der Traditionsmarken Opel und Vauxhall. Das Konzept sieht vor, dass Magna und die Sberbank einen Anteil von 55 Prozent an Opel erwerben. GM behält 35 Prozent, die Mitarbeiter werden mit 10 Prozent beteiligt. Eine verbindliche Vereinbarung soll in einigen Wochen unterzeichnet werden.
Auto / Opel
10.09.2009 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen