News
 

Trauermarsch für Robert Enke in Hannover

Hannover (dpa) - Mehrere hundert Menschen haben am Abend in Hannover mit einem Trauermarsch an Robert Enke erinnert. Die rund 300 Teilnehmer gingen von der Innenstadt zum Stadion des Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Dort legten sie zum Gedanken an den früheren Torwart Blumen ab oder stellten Kerzen und Grablichter auf. Der ehemalige 96-Profi und Keeper der Nationalmannschaft, der unter Depressionen litt, hatte sich vor zwei Jahren in der Nähe von Hannover das Leben genommen.

Fußball / Enke
10.11.2011 · 19:03 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen