News
 

Trauerfeier in Selsingen für getöteten Soldaten

Selsingen (dpa) - Familie, Freunde und Kameraden werden heute bei einer Trauerfeier im niedersächsischen Selsingen Abschied von dem in Afghanistan getöteten Fallschirmjäger nehmen. Zu den 600 Gästen in der St.-Lamberti-Kirche zählen auch Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg und Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister. Der 26 Jahre alte Oberfeldwebel war am 7. Oktober durch einen Selbstmordanschlag der Taliban ums Leben gekommen.

Konflikte / Trauerfeier / Afghanistan
15.10.2010 · 02:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen