News
 

Trauerfeier für Whitney Houston

Newark (dpa) - Streng abgeschirmt findet in Newark bei New York die Trauerfeier für Whitney Houston statt. Die Umgebung um die «New Hope»- Baptistenkirche ist von der Polizei auf Hunderte Meter abgesperrt worden, Fans hatten keine Chance auf einen Blick auf die prominenten Gäste. Unter anderem sind Kevin Costner, Aretha Franklin, Stevie Wonder und R. Kelly unter den Trauergästen. Auch Bobby Brown, der umstrittene Ex-Mann Houstons, war dabei. Houston war am vergangenen Samstag in ihrem Hotelzimmer in Beverly Hills bei Los Angeles im Alter von nur 48 Jahren überraschend gestorben.

Musik / USA
18.02.2012 · 18:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen