News
 

Trauerfeier für Opfer von Zugunglück

Halberstadt (dpa) - Mit einer Trauerfeier im Dom zu Halberstadt wird heute der Opfer des Zugunglücks bei Hordorf in Sachsen-Anhalt gedacht. Erwartet werden rund 800 Gäste, darunter Ministerpräsident Wolfgang Böhmer und Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Die Gedenkstunde wird gemeinsam von Landesregierung, Landtag sowie evangelischer und katholischer Kirche organisiert. Beim Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einem Güterzug waren am vergangenen Wochenende zehn Menschen getötet und 23 weitere verletzt worden.

Bahn / Verkehr / Unfälle
05.02.2011 · 00:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen