Gratis Duschgel
 
News
 

Trauerfeier für in Afghanistan getöte Bundeswehr-Soldaten

Hannover (dpa) - Die Bundeswehr nimmt heute Abschied von den drei Soldaten, die in der vergangenen Woche in Afghanistan getötet wurden. An der zentralen Trauerfeier nimmt auch Verteidigungsminister Thomas de Maizière teil. Die Trauerfeier steht unter dem Eindruck des neuen Anschlags von gestern. Dabei war wieder ein 23-jähriger Soldat umgekommen. Mit dem neuen Anschlag sind bereits 34 Bundeswehr-Soldaten bei Gefechten oder Anschlägen in Afghanistan gefallen, insgesamt kamen dort 52 ums Leben.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
03.06.2011 · 00:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen