News
 

Trauerfeier für erstochenen Berufsschullehrer

Ludwigshafen (dpa) - Gedenken an erstochenen Lehrer: Acht Tage nach der Bluttat an einer Berufsschule in Ludwigshafen haben Kollegen und Schüler bei einer Trauerfeier an den Lehrer erinnert. Zahlreiche Trauernde kamen zu der Gedenkfeier in die Friedrich-Ebert-Halle. Der 58-jährige Lehrer war am Donnerstag letzter Woche von einem ehemaligen Schüler erstochen worden. Eine Sprecherin der rheinland- pfälzischen Staatskanzlei bestätigte, dass der Lehrer gestern beerdigt wurde. Der 23-jährige Täter sitzt in Untersuchungshaft.
Notfälle / Schulen / Kriminalität
26.02.2010 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen