News
 

Trauerfeier für Enke

Hannover (dpa) - Vor der Trauerfeier für Robert Enke in Hannover haben Fußballfans teilweise mehrere Stunden auf den Einlass ins Stadion gewartet. Die Polizei erwartet mehr als 45 000 Menschen, die in und außerhalb der AWD-Arena Abschied vom ehemaligen Torhüter von Hannover 96 nehmen wollen. Der Sarg des Nationaltorwarts ist auf dem Rasen im Stadion aufgebahrt. Enke hatte am vergangenen Dienstag Suizid begangen. Er litt unter Depressionen.
Fußball / Enke / Deutschland
15.11.2009 · 10:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen