Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Trauer und Schock nach Amoklauf in Rio

Rio de Janeiro (dpa) - Ein Amokläufer hat in einer Schule in Rio de Janeiro ein Blutbad angerichtet. Er erschoss zehn Mädchen und einen Jungen. Die Opfer waren zwischen 12 und 14 Jahren alt. Der Täter tötete sich nach dem Massaker selbst. Sein Alter wurde mit 23 oder 24 Jahren angegeben. Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff zeigte sich geschockt. Sie verordnete eine dreitägige Staatstrauer.

Kriminalität / Brasilien
07.04.2011 · 20:44 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen