News
 

Trauer um tote Corinna in Eilenburg

Eilenburg (dpa) - Trauer in Eilenburg nach dem gewaltsamen Tod der kleinen Corinna. Viele Einwohner des Städtchens nahe Leipzig geben ihrer Tauer und ihrem Entsetzen Ausdruck. «Gott warum?» steht auf einem Schild. Am Wohnhaus der Neunjährigen legten Nachbarn Blumen und Teddys nieder und stellten Kerzen auf. Auch an der Rathaustreppe versammelten sich Bekannte, Freunde, Nachbarn und Kindergruppen. Corinna war nach 24-stündiger vergeblicher Suche nur etwa 250 Meter entfernt von ihrem Wohnhaus tot entdeckt worden.
Kriminalität / Kinder
30.07.2009 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen