quasar bonus
 
News
 

Trauben-Eiche ist «Baum des Jahres 2014»

Berlin (dpa) - Der «Baum des Jahres 2014» ist die Trauben-Eiche. Sie kann mehr als 1000 Jahre alt werden und hat eine mächtige Krone. Eine aussterbende Baumart ist die Trauben-Eiche nach Angaben der Baum des Jahres-Stiftung nicht. Wegen ihrer Robustheit gegenüber Trockenheit und Wärme habe sie möglicherweise eine größere Zukunft als die Stiel-Eiche. Die Trauben-Eiche ist in fast ganz Europa verbreitet - mit Ausnahme von Spanien, Nordskandinavien und Nordosteuropa.

Wissenschaft / Umwelt / Natur
24.10.2013 · 11:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen