News
 

Transporter erfasst drei auf Straße spielende Brüder

Nürtingen (dpa) - Horrorunfall in Nürtingen: Ein 20-Jähriger hat mit einem Transporter drei auf der Straße spielende Brüder überfahren. Ein Vierjähriger starb bei dem Unfall, seine Geschwister kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei hatte der 20-Jährige die Geschwister zu spät bemerkt. Der Vierjährige starb noch am Unfallort, sein Zwillingsbruder wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der sieben Jahre alte Bruder kam mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus.
Unfälle / Verkehr / Kinder
12.05.2010 · 17:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen