News
 

Trainingsflugzeuge kollidiert: Vier Tote in Brasilien

São Paulo (dpa) - Vier Angehörige der brasilianischen Luftwaffe sind bei einem Zusammenstoß zweier Trainingsflugzeuge ums Leben gekommen. Die beiden Propellermaschinen vom Typ T-25 Universal kollidierten auf einem Übungsflug in der Nähe des Ortes Pirassununga. An Bord der Maschinen waren jeweils ein Pilot und ein Ausbilder. Der Unglücksort liegt rund 210 Kilometer nördlich von São Paulo.

Luftverkehr / Unfälle / Brasilien
07.07.2011 · 00:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen