News
 

Trainings-Unfall: Vettel demoliert Red Bull

Istanbul (dpa) - Sebastian Vettel hat bei einem Unfall im ersten Freien Training zum Großen Preis der Türkei seinen Red Bull schwer demoliert. Der Formel-1-Weltmeister kam auf nasser Strecke vom Kurs ab und krachte rund eine halbe Stunde vor Schluss mit seinem Rennwagen in die Leitplanken. «Entschuldigt, ich habe den Randstein erwischt», funkte Vettel noch aus dem Auto an sein Team. Anschließend stieg er offensichtlich unverletzt aus dem Red Bull aus. Nachdem die Strecke gesäubert worden war, wurde das Training fortgesetzt.

Motorsport / Formel 1 / GP Türkei / Training
06.05.2011 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen