News
 

Tränen und Trauer: Grefrath betet für Mirco

Grefrath (dpa) - Die Gemeinde Grefrath ist erschüttert: Seit fast einer Woche ist der zehnjährige Mirco wie vom Erdboden verschluckt. In einem gemeinsamen Gottesdienst beteten Kinder und Erwachsene am Abend für den Jungen. Viele Eltern kamen mit ihren Kindern. Bei der Suche nach Mirco tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Auch eine erneute Ausweitung des Einsatzgebietes brachte zunächst keine heiße Spur. Rund 1000 Helfer hatten in den vergangenen Tagen ein 30 Quadratkilometer großes Gebiet nördlich von Grefrath erfolglos durchkämmt. Inzwischen setzten sie die Suche Richtung Westen fort.

Notfälle / Kinder
09.09.2010 · 22:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen