News
 

Traditioneller Schützenausmarsch durch Hannover 

Hannover (dpa) - Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen sind etwa 12 000 Schützen durch Hannover gezogen. Nach dem traditionellen Kommando «Im Doubliertritt, Marsch!», setzte sich die Schützenparade vor dem Rathaus in Bewegung. 61 Festwagen und Pferdegespanne waren am Schützenausmarsch beteiligt. Der Umzug vom Neuen Rathaus zum Schützenplatz ist der Höhepunkt des laut Veranstalters größten Schützenfestes der Welt. Das Fest dauert bis zum 12. Juli. Es werden bis zu zwei Millionen Besucher erwartet.
Brauchtum / Feste
05.07.2009 · 15:51 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen